Lesezeit

Die Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative zum Bebauungsplan "Am Wasen" fand am 11.12.2019 in der Kreuzkirche statt. Etwa 180 Personen waren dazu erschienen und sahen eine ausführliche Präsentation zur Sachlage und zu möglichen Alternativen. Leider hat die Stadtverwaltung ihre ursprünglich zugesagte Teilnahme wieder zurückgezogen, weil ihr die angebotene Zeit von 10 Minuten zur Darstellung ihrer Position zu kurz erschien. In der Folge hat dann auch der Investor seine Teilnahme abgesagt.
Die Präsentation wurde aufgelockert durch Statements verschiedener Expert(inn)en:

Sigrid Emmert Schwäb. Heimatbund sprach zur den Problemen des Denkmalschutzes rund um Siechenkapelle, Siechenhaus und Alter Friedhof
Karl-Heinz Frey BUND sprach zu Problemen rund um Ökologie (Baumrodungen, Baumpflanzungen, Vogel-Habitat)
Clara Schweizer Fridays for future sprach zu Klimaschutz, CO2-Neutralität und Verkehr
Raimund Braun NT14-Gemeinderat sprach zum Hochwasserschutz
Fritz Eisele und
Dieter Braunmüller
BI "Nürtingen am Neckar" erläuterten die nächsten Schritte der BI und riefen zur Teilnahme an der Gemeinderatssitzung am 17.12.2019 auf

Der Abend in der Kreuzkirche wurde moderiert von Klaus Nägele und Kai Hansen.
"Nürtingen-TV" hat die gesamte Veranstaltung als Video mitgeschnitten. Sie können das Video hier ansehen:
Teil-1 der Info-Veranstaltung am 11.12.2019
Teil-2 der Info-Veranstaltung am 11.12.2019

Image

Nürtingen am Neckar

die Nürtinger Bürgerinitiative

Zurück zur Übersicht